Aus der Forschung

ICM-Studie-Gasdruckfedern-bei.jpg

Statische Vermessung einer 2-Punkt-Raumlenkerpresse (H&T Rechargeable Solutions GmbH). © H&T Rechargeable Solutions GmbH

 
Das ICM e.V. entwickelt Versuchsmethoden, welche gegenüber dem derzeitigen Stand der Technik eine Effizienz- und Effektivitätssteigerung bei der Pressenvermessung ... von Georg Ivanov, Steffen Ihlenfeld, Lars Penter
Bolide.jpg

Kaum ein Rennsport-Bolide besteht noch "rein aus Metall". Die Zukunft fordert leichte, funktionale und voll-recycelbare Verbundwerkstoffe. © Tilo Michal

 
29.08.23 – call for papers

call for papers

Hier sind die Verbundwerkstoff-Experten gefragt

Zirkularität und Werterhaltungsprozesse sind zentrale Themen des Symposiums Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde. Hierfür sucht der Veranstalter, die ... Von  Tilo Michal
Flachs-Porsche.jpg

NFK-Werkstoffe haben ähnliche Materialeigenschaften wie CFK oder GFK , sind dazu auch ökologisch. © Fraunhofer WKI, Hans-Josef Endres

 
24.07.23 – Neue Materialien

Neue Materialien

Mit dem Biokonzept-Car rasant unterwegs

Ein stattlicher Sportwagen aus Flachs? Das geht! Christine Koblmiller
ILT-Konferenz-im-LIEBIG.jpg

Das LIEBIG in Aachen, ein ehemaliger Schlachthof, ist mittlerweile ein hochattraktives Konferenzzentrum mit "Flair" © Fraunhofer ILT, Aachen

 
10.07.23 – UKP-Workshop des Fraunhofer ILT

UKP-Workshop des Fraunhofer ILT

Der modulierte Laserstrahl für den perfekten Prozess

Ultrakurz gepulste (UKP) Laser sind in der Lasermaterialbearbeitung vielseitig einsetzbar. Sie arbeiten noch effizienter, wenn die Laserpulse in Raum und ... Fraunhofer ILT
Chemnitz-I.jpg

Abb.1: Modulares Gasdruckfedersystem zur statischen und dynamischen Kennwertermittlung. © ICM Chemnitz

 
03.07.23 – Effizienzsteigerungen möglich

Effizienzsteigerungen möglich

Anwendungspotentiale von Gasdruckfedern zur Kennwertermittlung an Umformpressen

Das Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.V. beschäftigt sich mit der experimentellen Kennwertermittlung an Umformpressen. Es werden Versuchsmethoden ... Georg Ivanov
Igelfraeser-additiv-gefertigt.gif

Mehrreihiges Demonstratorwerkzeug mit verlustarmer und zielgerichteter Kühlschmierstoff-Zufuhr zum Einsatz in Luftfahrt-Strukturbauteilen aus Titan. © Fraunhofer ILT, Walter AG, WZL der RWTH Aachen

 
23.06.23 – Studie des WZL Aachen

Studie des WZL Aachen

Additiv gefertigte Leichtbau-Werkzeuge können KSS-Problematik entschärfen

Die Additive Fertigung bietet gerade für den Leichtbau die Möglichkeit, Prozesse neu zu strukturieren. Das kann auch die Supply Chain verändern. Von  Tilo Michal
Kaltumformung.jpeg

Traditionell finden ölbasierte Umformöle Anwendung in der Industrie. Neuartige Esteröle bieten erhebliche Potentiale seitens Performance – Arbeitssicherheit – Umwelt. © Adobestock/Dan

 
09.05.23 – Neuartige Esteröle von Condat bieten erhebliche Potentiale

Neuartige Esteröle von Condat bieten erhebliche Potentiale

Beste Performance in Arbeitssicherheit und Umwelt

In der Kaltmassivumformung wie auch bei der Blechumformung treten zwischen dem Reibpaar Werkstück – Werkzeug erhebliche Kräfte und Beanspruchungen auf. von Ingo Köhle