Themenseiten

Aktuelle Inhalte

Prueflehre.jpg

Additiv gefertigt: Hybrid-Lehre für unterschiedliche Prüfaufgaben. © Tryout Solutions

 
14.10.20 – Prüflehre

Prüflehre

Additiv gefertigte Prüfmittel

Ein neuartiges Lehrenkonzept hat Tryout Solutions auf den Markt gebracht: Ausschließlich additiv gefertigt, sind die Hybrid-Lehren für die Selbst- und ... Von  Michael Hobohm
4DAdditive.jpg

Ab der Version 1.2 ermöglicht die „4D_Additive“-Software den 3D-Druck mit automatischer Bauteilbeschriftung. © CT Coretechnologie

 
13.10.20 – 3D-Druck-Software

3D-Druck-Software

Drucken und automatisch beschriften

Der Softwarehersteller CT Coretechnologie hat seine 3D-Printing-Software „4D_Additive“ mit einer neuen Funktion zur automatischen Beschriftung von 3D-Druckteilen ... Von  Michael Hobohm
Batteriezellen.jpg

Mit dem Fließpressverfahren lassen sich bis zu fünfmal mehr Batteriezellen pro Minute herstellen als beim Tiefziehen. © Schuler

 
12.10.20 – In eigener Sache - Massiv + Leichtbau

In eigener Sache - Massiv + Leichtbau

Rückblick unserer Branche – KW 41/2020

Hier stellen wir die Top-Artikel aus vier Rubriken vor. Der meistgelesene Beitrag kommt aus der Rubrik „Fachartikel“. Von  Daniel Keienburg
Test-eines-Werkstuecks.jpg

Prof. Dr. Udo Jung (links) und Doktorand Andreas Kern bereiten eine Umlaufbiegeprüfmaschine für den Test einer Werkstoffprobe vor. © Armin Eikenberg

 
12.10.20 – Laserstrahlschmelzen

Laserstrahlschmelzen

Leichtbau mit dem Laser

Wie lässt sich das Metall-Laserstrahlschmelzen nutzen, um im Automobilbau tragende Leichtbaustrukturen herzustellen? Mit diesem Thema befasst sich ein ... Von  Michael Hobohm
Addvance-Sinter250.jpg

Für die additive Fertigung mit „Studio System“ von Desktop Metal hat Linde das Argon-Wasserstoff-Gemisch „Addvance Sinter250“ entwickelt. © Linde

 
11.10.20 – Additive Fertigung

Additive Fertigung

Neue Gasgemische für das Sintern

Für das Sintern im „Studio System“ von Desktop Metal stellt Linde dem Anwender ein neues Gasgemisch zur Verfügung. Die abgestimmte Argon-Wasserstoff-Mischung ... Von  Michael Hobohm
Bainidur-AM.jpg

Mit „Bainidur AM“ bieten die Deutschen Edelstahlwerke einen Werkstoff für das Prototyping und die additive Ersatzteilfertigung. © Deutsche Edelstahlwerke

 
10.10.20 – Additive Fertigung

Additive Fertigung

Verzugsfrei mit geringer Bearbeitungszugabe verarbeiten

Die Entwicklung flexibler Werkstoffe für unterschiedliche Einsatzgebiete: Diesen Anspruch haben die Deutschen Edelstahlwerke – umso mehr, seit das Unternehmen ... Von  Michael Hobohm
Wirkprinzipien.jpg

Das Zusammenspiel von vier Wirkmechanismen ermöglicht es dem „quattroclean“-Verfahren, partikuläre und filmische Verunreinigungen von metallischen Bauteilen und Kunststoffen inline automatisiert zu entfernen. © Acp Systems

 
09.10.20 – Teilereinigung

Teilereinigung

Strukturelle Fügebereiche reinigen

Beim Verbinden struktureller Leichbaukomponenten ist die zuverlässige Vorbehandlung der Fügebereiche ein Muss. Die klimaneutrale „quattroclean“-Technologie ... Von  Michael Hobohm