Fachartikel

Orbitalschweissen.jpg

Das Orbitalschweißen wird vom Verlegen der Kühl- und Heizrohre in Molkereien bis hin zum Verschweißen der Treibstoffleitungen für die Raumfahrt breit eingesetzt. Dabei wird besonderer Wert auf eine hohe Qualität und Reproduzierbarkeit der Schweißnähte gelegt, um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten und mögliche Folgekosten durch fehlerhafte Prozesse zu vermeiden. © Gesellschaft für Wolfram Industrie

 
24.10.20 – Orbitalschweißen

Orbitalschweißen

Die Königsdisziplin des WIG-Schweißens

Um beim WIG-Lichtbogenschweißen hochwertige Schweißnähte zu erzeugen, gilt es, das Werkzeug an die jeweilige Anwendung anzupassen. Insbesondere erfordert ... Von  Redaktion
Assistenzsysteme.jpg

Den Draht zum Sensor macht Fronius bei Assistenzsystemen für das Roboterschweißen. © Fronius

 
23.10.20 – Assistenzsysteme für das Roboterschweißen

Assistenzsysteme für das Roboterschweißen

Support für die automatisierte Serienfertigung

Zahlreiche Roboterschweißsysteme helfen schon heute dabei, manuelle Eingriffe in die automatisierte Serienfertigung zu reduzieren. Mit „Wiresense“, „Seamtracking“, ... Von  Redaktion
Lochbleche.jpg

Lochbleche gehören zu den Herausforderungen in der Blechbearbeitung. © Kohler

 
20.10.20 – Teilerichtmaschine

Teilerichtmaschine

Vier Argumente überzeugen Mittelständler

Lochbleche stellen in der Blechbearbeitung oft eine Herausforderung dar, entstehen durch die Lochungen doch Spannungen und Unebenheiten. Um manuelle Nacharbeiten ... Von  Michael Hobohm
Hydroforming.jpg

Umformen mit der Kraft des Wassers: Per Hydroforming lassen sich Bleche kostengünstig als 3D-Freiformflächen gestalten. © Hubl

 
19.10.20 – Hydroforming

Hydroforming

Qualität trifft auf Preisvorteil

Edelstahlblechteile, die mit Wasserkraft umgeformt werden, bietet Hubl an. Mit diesem besonderen Verfahren können Bleche in 3D-Freiformflächen gestaltet ... Von  Michael Hobohm
Plattformen-und-Technologien.jpg

Bihler bietet Plattformen und Technologien, um Hairpins, Stromschienen, Busbars, HV-Stecker, Zell- und Modulverbinder sowie Stromverteiler für Statoren automatisiert und wirtschaftlich herzustellen. © Bihler

 
18.10.20 – Automationslösungen

Automationslösungen

Power für die E-Mobilität

Die steigende Nachfrage nach Elektro- und Hybridfahrzeugen verlangt nach neuen Präzisionsteilen für Antrieb, Batterie und Stromversorgung. Bihler bietet ... Von  Michael Hobohm
Laser-Blanking-Line.jpg

Laser Blanking Lines von Schuler produzieren kaum „Engelshaar“ aus Aluminium, das Abdrücke auf Außenhautteilen hinterlassen kann. © Schuler

 
17.10.20 – Laserschneiden

Laserschneiden

Laser Blanking verbessert Umformprozess

Erste Automobilhersteller in Europa machen es vor und profitieren von den Vorteilen der „Dynamic Flow“-Technologie. Die Platinenschneidanlagen mit Laser ... Von  Michael Hobohm
Roboterschweissanlage.jpg

Die Roboterschweißanlage von ISW wurde im Rahmen eines Retrofits mit einer Stromquelle „alpha Q“, neuen Schweißbrennern sowie dem Schweißmanagementsystem „ewm Xnet 2.0“ ausgestattet. © EWM

 
16.10.20 – Schweißkomponenten

Schweißkomponenten

8 Stunden, 350 Ampere – eine Stromdüse

Auf die Herstellung großer, komplexer Grundrahmen für Maschinen und Anlagen hat sich ISW aus dem österreichischen Ennsdorf spezialisiert. Die Schweißnähte ... Von  Michael Hobohm