02.06.20 – Fachmesse

„Formnext“ 2020 bleibt im Messekalender

Die Mesago Messe Frankfurt geht bis auf Weiteres davon aus, dass die „Formnext“ – Fachmesse für additive Fertigung und industriellen 3D-Druck – vom 10. bis 13. November in Frankfurt stattfinden kann. Derzeit arbeitet der Veranstalter intensiv an einem Konzept zum Gesundheitsschutz und zur digitalen Ergänzung der Fachmesse.

Formnext.jpg

Die „Formnext“ – Fachmesse für additive Fertigung und industriellen 3D-Druck – soll planmäßig vom 10. bis 13. November 2020 in Frankfurt stattfinden. © Mesago Messe Frankfurt

 

„Wir sind nach wie vor vom einmaligen Charakter und den Vorzügen einer Präsenzmesse überzeugt“, betont Sascha Wenzler, Vice President Formnext von Mesago Messe Frankfurt. „Auch wenn der digitale Austausch nie den persönlichen Kontakt ersetzen können wird, bietet er doch mehr Möglichkeiten, als vor wenigen Wochen noch vorstellbar war.“

Deshalb will die Formnext stärker die digitalen Perspektiven ins Auge fassen: So soll den Ausstellern zusätzlich ermöglicht werden, Produkte und Lösungen auch digital dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Hierfür werden derzeit Konzepte und Plattformen entwickelt, über die Mesago Messe Frankfurt in den nächsten Wochen informieren will.

formnext.mesago.com
corporate.mesago.com