E-Mobilität

Materialprobe.jpg

Teststruktur eines im Siebdruckverfahren hergestellten Hybridmaterials, bestehend aus einer weich- und einer nichtmagnetischen Legierung. © IFAM

 
26.04.22 – Additive Siebdrucktechnologie

Additive Siebdrucktechnologie

Hybride Elektrobleche für E-Antriebe

Im Projekt „Innoblech“ entwickelt das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung unter Koordination von Siemens hybride ... Von  Michael Hobohm
E-Motoren-Komponenten.jpg

Freudenberg Sealing Technologies präsentierte auf der Battery Show in den USA neue thermisch leitfähige und elektrisch isolierende Werkstoffe. © Freudenberg Sealing

 
27.12.21 – Neue thermisch leitfähige und elektrisch isolierende Werkstoffe

Neue thermisch leitfähige und elektrisch isolierende Werkstoffe

Mehr Leistung für Elektromotoren

Freudenberg Sealing Technologies hat neue thermoplastische Compounds für Elektromotoren mit einer zuverlässigeren Wärmeleitfähigkeit und verbesserten elektrisch ... Von  Jörg Dambock
Metallgewebe.png

Beispiel einer CFD Berechnung für eine glatte Tresse bei GKD. © GKD

 
02.12.21 – Mit Metallgewebe Wandel in der Automobilindustrie gestalten

Mit Metallgewebe Wandel in der Automobilindustrie gestalten

Leistungsstarke Leichtgewichte

Vom autonomen Fahren bis zur Elektromobilität: Ein tiefgreifender Prozess des Wandels prägt die Automobilindustrie. Für Hersteller und Zulieferer gilt ... Von  Jörg Dambock
Ethec-City.jpg

Von Studierenden der ETH Zürich entwickelt, ist das E-Motorrad „Ethec City“ nicht nur in technischer, sondern auch in optischer Hinsicht eine gelungene Konstruktion. © Voxeljet

 
26.11.21 – Additive Fertigung

Additive Fertigung

Printed-Casting-Gehäuse lässt E-Motorradbatterie länger leben

Ein neuartiges Kühlsystem sorgt im Elektromotorrad „Ethec City“ für eine längere Lebensdauer der Batteriezellen. Die Gussform für das innovative Batteriegehäuse ... Von  Michael Hobohm
Speed-Former-auf-RED-2021.jpg

Fachbesucher bestaunen den Wafios „Speed Former“ zur Fertigung von Hairpins für Statoren. © Wafios

 
02.11.21 – E-Mobility Days in Reutlingen

E-Mobility Days in Reutlingen

Toller Zuspruch, viele Fachbesucher

Diese Zwischenbilanz zogen die beiden Veranstalter Gehring und Wafios zu den zweiten RED-Tagen (Reutlinger E-Mobility Days) nach einer Woche Hausmesse ... Von  Jörg Dambock
Stator.jpg

Die Industrie geht in zügigem Tempo von konventionell gewickelten Statoren zu Hairpin-Wicklungen über, da diese den Füllfaktor und die Motorleistung verbessern. © DW Fritz

 
26.10.21 – In weniger als 60 Sekunden

In weniger als 60 Sekunden

Rotor und Stator schneller prüfen

Inspektion von Rotor und Stator in weniger als 60 Sekunden: Messplattform prüft elektrische Antriebskomponenten in Echtzeit und verhindert Produktionsfehler. ... Von  Jörg Dambock
Hairpin-Fertigung.jpg

Hairpinfertigung auf dem neuen Wafios Speedformer. © Wafios

 
20.10.21 – Wafios beschleunigt die Transformation im Bereich moderner Antriebe

Wafios beschleunigt die Transformation im Bereich moderner Antriebe

Neuer E-Mobilitäts-Campus im ehemaligen Reutlinger Südwerk

Im E-Mobilitäts-Campus werden künftig die Aktivitäten von Wafios zur Elektromobilität gebündelt. Die Maschinenentwicklung, das Kundenzentrum bis hin zur ... Von  Jörg Dambock