Fachartikel

DD-350-II.jpg

Bei einem Durchsatz von 40 Stück pro Minute bewegen sich die Schlitten der Speichenreduziermaschine sehr schnell. © Aachener Maschinenbau

 
21.01.21 – Fertigung von Speichen-Rohlingen um Faktor 10 beschleunigt

Fertigung von Speichen-Rohlingen um Faktor 10 beschleunigt

Walzen statt Hämmern

Der E-Bike-Boom bringt es mit sich, dass der Bedarf an Dickend-Speichen beständig zunimmt. Bei der Fertigung von Speichenrohlingen erzielen die neuen Reduziermaschinen ... Von  Jörg Dambock
DF16.jpg

DF16A+AHWH+TZ. © Spirka Schnellflechter

 
19.01.21 – Jubiläum 70 Jahre DRAHT 1950 – 2020

Jubiläum 70 Jahre DRAHT 1950 – 2020

Mehr als 100-jährige Tradition im Flechtmaschinenbau

Die Spirka Schnellflechter GmbH (SSB) verkörpert eine mehr als 100-jährige Tradition im Flechtmaschinenbau und hat ihren Ursprung in der Schnellflechter ... Von  Jörg Dambock
Keramik-Ziehwalzen-und--kone.jpg

Ceramtec Ziehwerkzeuge bestehen entweder vollständig aus Keramik oder in einer kostengünstigeren Variante aus einem Keramik-Stahl-Verbund, bei dem nur im Verschleißbereich Keramik eingesetzt wird. So ist ein Ersetzen der Keramikringe bei Verbundlösungen möglich. © Ceramtec

 
18.01.21 – Über 60 Jahre Expertise und stetige Entwicklung

Über 60 Jahre Expertise und stetige Entwicklung

Keramikwerkzeuge: ein Muss beim Drahtziehen

Kupferdraht wird in Deutschland ausschließlich mit Keramikwerkzeugen hergestellt – aus gutem Grund: Bei höchsten Prozessanforderungen gewährleistet Technische ... Von  Jörg Dambock
Drahtziehmaschine.jpg

Durch die Ziehanlagen werden hochbeständige Qualitätsdrähte für industrielle Anwendungen gefertigt. © Schlatter Industries

 
15.01.21 – Alles aus einer Hand – Schlatter erweitert Lieferprogramm

Alles aus einer Hand – Schlatter erweitert Lieferprogramm

Angebot um Kaltwalz-, Drahtzieh- und Reckanlagen erweitert

Als Spezialist von Widerstandsschweißsystemen für die Gitterfertigung nimmt die Schlatter Gruppe Anlagen für die Drahtherstellung durch Kaltumformung in ... Von  Jörg Dambock
Ugigrip.jpg

Ugitech hat mit „Ugigrip“ einen neuen Betonstahl entwickelt, um Bauwerke dauerhaft gegen Korrosion zu schützen. © Ugitech

 
14.01.21 – Neuer Betonstahl „Ugigrip”

Neuer Betonstahl „Ugigrip”

Bauwerke dauerhaft schützen

Die französische Swiss Steel Group-Tochter Ugitech hat mit „Ugigrip“ einen neuen Betonstahl entwickelt, um Bauwerke dauerhaft gegen Korrosion zu schützen. Von  Jörg Dambock
Teile-Produktbeispiele.jpg

Draht- und Federteile gefertigt mit der Bihler-Technologie. © Otto Bihler

 
13.01.21 – Jubiläum 70 Jahre DRAHT 1950 – 2020

Jubiläum 70 Jahre DRAHT 1950 – 2020

Fast 70 Jahre Erfahrung bei Drahtbiegeteilen

In den letzten 70 Jahren hat sich in der Maschinenbaubranche vieles gewandelt. Das gilt auch für die Otto Bihler Maschinenfabrik. Doch dank einer genialen ... Von  Jörg Dambock
Diweten-460M.jpg

Für den Bau der neuen Carrington Bridge im englischen Worcester setzt Cleveland Bridge den Markenstahl „Diweten 460+M“ ein. © Dillinger

 
07.01.21 – Gewalzter, wetterfester Feinkornstahl

Gewalzter, wetterfester Feinkornstahl

Brücke leicht gemacht

Beim Bau der Carrington Bridge in Worcester/England feierte der Markenstahl „Diweten 460+M“ von Dillinger seine Premiere. Denn mit der überarbeiteten Normenreihe ... Von  Michael Hobohm