Aus der Forschung

Gleichstrom-Labor-DC.jpg

Im DC-Labor am Fraunhofer IPA wird die Gleichspannungsfabrik von morgen getestet. © © Fraunhofer IPA/Rainer Bez

 
02.12.20 – Industrielle Stromversorgung der Zukunft

Industrielle Stromversorgung der Zukunft

Gleichstromnetze für Fabrikhallen

Fabriken werden derzeit mit Wechselstrom betrieben. Forscherteams der Fraunhofer-Institute für Produktionstechnik und Automatisierung IPA und für Integrierte ... Von  Jörg Dambock
Sandwichstrukturen.jpg

An einem realen Bauteil soll das Potenzial 3D-geformter thermoplastischer Sandwichstrukturen mit hoher Oberflächengüte demonstriert werden. © Daimler

 
27.11.20 – Leichtbau

Leichtbau

Sandwichstrukturen mit hoher Oberflächengüte

In einem gemeinsamen Projekt entwickeln die Firmen Elringklinger, Daimler Truck, Thermhex Waben und Edevis sowie das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur ... Von  Michael Hobohm
KI-Wartung.jpg

Steffen Klein (l.) und Christopher Schnur aus dem Team von Professor Andreas Schütze forschen an dem neuen Wartungssystem, das Sensoren an Industrieanlagen smart macht.© Oliver Dietze/Universität des Saarlandes © Universität des Saarlandes

 
27.11.20 – Smarte Wartung von Maschinen

Smarte Wartung von Maschinen

Neues KI-System erkennt auch unbekannte Fehler

Ein neues Wartungssystem macht Sensoren an Industrieanlagen smart: Das Team von Andreas Schütze verknüpft künstliche Intelligenz mit Sensoren, die Zustandsdaten ... Von  Jörg Dambock
Unrundwalzen.jpg

Per Unrundwalzen sollen sich komplexe Schmiedebauteile wie Kurbelwellen künftig schneller und materialsparender herstellen lassen. © Ralf Buechler

 
26.11.20 – Unrundwalzen

Unrundwalzen

Die Ellipse im Mittelpunkt

Schmiedeteile sind oft nicht geradlinig oder symmetrisch. Und zugehörige Vorformen lassen sich nur aufwendig herstellen. Das Institut für Integrierte Produktion ... Von  Michael Hobohm
Wendelschneiden-mit.jpg

Im EFRE-geförderten Forschungsprojekt „Scancut“ entwickelten die Projektpartner ein laserbasiertes Verfahren zum Wendelschneiden mit Multistrahlmodul, das als Verfahren das Stanzen ergänzen kann. © Fraunhofer ILT

 
05.11.20 – Laserschneiden

Laserschneiden

Größere Designfreiheit bei Steckverbindern

Ein hybrides Verfahren zum Laserschneiden dünnwandiger Metallbänder hat das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik zusammen mit Industriepartnern im Rahmen ... Von  Michael Hobohm
AM-Fatigue-Labs.jpg

Um die Zuverlässigkeit additiv gefertigter Bauteile besser steuern zu können, hat das Fraunhofer LBF die „AM Fatigue Labs“ eingerichtet. © Fraunhofer LBF/Raapke

 
29.10.20 – Neues Laboratorium am LBF

Neues Laboratorium am LBF

Bauteilbeanspruchungen realitätsnah simulieren

Die additive Fertigung stößt in vielen Bereichen des Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbaus auf stetig wachsendes Interesse. Um die Zuverlässigkeit derart ... Von  Michael Hobohm
kombiniertes-Verfahren.jpg

Feinbearbeitung ist die Spezialität der Saarbrücker Fertigungstechniker um Professor Dirk Bähre (links), hier mit dem technischen Mitarbeiter Stefan Wilhelm. Mit neuartigen Verfahren formen sie auf Tausendstel Millimeter genau komplizierte Bauteile aus hochbelastbaren Metallen, indem sie 3D-Druck und elektrochemisches Abtragen kombinieren. © Oliver Dietze

 
28.10.20 – Additive Fertigung

Additive Fertigung

Strom bringt Bauteile in Form

Ein Forscherteam an der Universität des Saarlandes verwandelt Bauteile aus dem 3D-Drucker berührungslos in hochpräzise Spezialanfertigungen: In einer Kombination ... Von  Michael Hobohm