Bilanz

Allgemeine-Lufttechnik.jpg

In der Allgemeinen Lufttechnik sank der Auftragseingang im Zeitraum Januar bis September 2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9 %. Dabei betrug der Rückgang des Auslandsgeschäfts 13 %, das Inlandsgeschäft verlor zum Vorjahresniveau um 3 %. © VDMA

 
06.01.21 – Umfrageergebnisse

Umfrageergebnisse

Umsatzrückgang in der Allgemeinen Lufttechnik hält sich in Grenzen

Laut der aktuellen Herbstumfrage unter den Mitgliedsunternehmen rechnet der Fachverband Allgemeine Lufttechnik im Gesamtjahr 2020 mit einem Umsatzminus ... Von  Michael Hobohm
SMS-Group.jpg

Ab Frühjahr 2021 will die SMS Group weltweit eine neue Unternehmensstrategie umsetzen. © SMS Group

 
21.12.20 – Unternehmensstrategie

Unternehmensstrategie

SMS Group will Unternehmensstruktur weltweit anpassen

Die Covid-19-Pandemie führt auch im Stahlmarkt zu reduzierten Prognosen und Auftragseingängen. Nach dem Geschäftsjahr 2019, in dem Auftragseingangsvolumen ... Von  Michael Hobohm
VDMA-Schweiss--und.jpg

Die deutschen Hersteller von Autogentechnik rechnen in den ersten sechs Monaten des nächsten Jahres mit einem Gesamtumsatzrückgang von knapp zwei Prozent. © VDMA Schweiß- und Druckgastechnik

 
09.12.20 – VDMA Schweiß- und Druckgastechnik

VDMA Schweiß- und Druckgastechnik

Autogentechnikhersteller erwarten leicht rückläufiges Geschäft

Die deutschen Hersteller von Autogentechnik blicken mit gemischten Gefühlen auf die ersten sechs Monate des nächsten Jahres. Während man im Inlandsgeschäft ... Von  Michael Hobohm
Dr-Wilfried-Schaefer.jpg

Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW: „Nachdem die Konjunkturindikatoren im dritten Quartal angestiegen sind, schwindet die Hoffnung auf kurzfristige Besserung zusehends.“ © VDW

 
08.12.20 – Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken

Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken

Corona hinterlässt tiefe Spuren in der Werkzeugmaschinenindustrie

Im dritten Quartal 2020 sank der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie zum Vorjahreszeitraum um 29 Prozent. Dabei gingen die Bestellungen ... Von  Michael Hobohm
Mitgliederversammlung-GDA.jpg

Die Aluminiumindustrie hat im ersten Halbjahr 2020 einen deutlichen Einbruch erlebt. Die Talsohle schien mit Ende der Sommerpause erreicht. © GDA

 
11.11.20 – Mitgliederversammlung des GDA

Mitgliederversammlung des GDA

Aluminiumindustrie durch Corona stark betroffen

Auf der Mitgliederversammlung des Gesamtverbandes der Aluminiumindustrie, die erstmals als digitale Veranstaltung stattfand, hat sich der GDA personell ... Von  Michael Hobohm
Geschaeftszahlen.jpg

Für Kuka war das Geschäft im ersten Halbjahr 2020 in allen fünf Segmenten des Unternehmens rückläufig, insbesondere aber war das Projektgeschäft betroffen. © Kuka

 
15.09.20 – Geschäftszahlen

Geschäftszahlen

Kuka vor Herausforderungen

Die Auswirkungen der Coronapandemie und der globalen Wirtschaftskrise gehen auch an Kuka nicht vorbei. Das Geschäft war im ersten Halbjahr 2020 in allen ... Von  Michael Hobohm
Christian-Schmitz.jpg

Dr. Christian Schmitz, Vorstandsvorsitzender der AG Laser im VDMA: „Trotz der großen Unsicherheiten hat sich die Auftragslage in den letzten Monaten stabilisiert.“ © Trumpf

 
07.09.20 – Wirtschaftszahlen

Wirtschaftszahlen

Produktion deutscher Laseranlagen 2019 deutlich rückläufig

Die Produktion von Anlagen mit CO2-, Festkörper- und Diodenlasern in Deutschland hat 2019 zum Vorjahr um knapp 18 % nachgelassen. Das Volumen sank von ... Von  Michael Hobohm