Antriebstechnik

Fertigungslinie.jpg

Pierburg setzt bei der Produktion von Abgasrückführungs- und Rückschlagventilen für die Automotiveindustrie auf eine hochmoderne, flexible Fertigungslinie. © Tox Pressotechnik

 
17.02.21 – Pressenantriebe für Automotiveproduktionslinie

Pressenantriebe für Automotiveproduktionslinie

Ohne Verzug

Die neuen EU-Abgasnormen für Lkw stellen die Automotivebranche und ihre Zulieferer vor große Herausforderungen – auch die Pierburg GmbH, die für einen ... Von  Michael Hobohm
CMP-400.jpg

Die „CMP 400“ arbeitet mit NC-Schlittentechnologie, die eine Erhöhung der Taktzeiten auf 150 bis 180 Takte pro Minute ermöglichte. © Siemens/Pressmac

 
25.09.20 – Maschinenkomponenten

Maschinenkomponenten

Rasante Schlittenfahrt

Pressmac aus Besançon in Frankreich ist spezialisiert auf die Entwicklung, Fertigung und Einstellung von Stanz- und Schweißmaschinen. Für das neue Modell ... Von  Michael Hobohm
Antriebe.jpg

Neue Motorenplattform von Lenze: Migrationsassistent macht den Wechsel auf die m500-Reihe einfach. © Lenze

 
20.05.20 – Migrationsassistent macht Wechsel einfach

Migrationsassistent macht Wechsel einfach

Neue Motorenplattform von Lenze

Tritt im Sommer 2021 europaweit die neue Ökodesign-Richtlinie in Kraft, müssen vor allem die auf Dauerbetrieb ausgelegten Standard-Asynchronmotoren weiter ... Von  Jörg Dambock
Rollringgetriebe.jpg

Die aktuelle Version eines Rollringgetriebes für einen Wellendurchmesser von 30 mm. © Uhing

 
Uhing steht für kontinuierliche Weiterentwicklung und Innovation. Und das seit fast 70 Jahren. Die UMD-Variante ist ganz im Sinne der Industrie 4.0 nicht ... Von  Redaktion
Rollringgetriebe-Arktis.jpg

Der Hub des Rollringgetriebes beträgt 3800 mm. © Uhing/Paul Anker

 
Das internationale Forschungsprojekt „Beamish“ erforscht das westantarktische Eisschild. Hierfür wird eine große Warmwasser-Bohrmaschine verwendet. In ... Von  Redaktion
Schleudergriff-beim-Madison.jpg

Der Schleudergriff beim Madison-Bahnrennen. © Roth-Foto

 
Maschinen, Roboter und Fahrzeuge sind ständig im Abbrems- oder Verzögerungsmodus. So ergaben Untersuchungen der TH Zürich, dass bei E-Fahrzeugen bis zu ... Von  Redaktion