Fachartikel

Wasserstoffversproedung.jpg

Durch die Wasserstoffversprödung sind insbesondere bei der Montage der im Fahrwerk eingesetzten Federn immer wieder Fälle von spontanem Materialversagen zu verzeichnen. © Dörken MKS-Systeme

 
25.08.20 – Zinklamellenbeschichtungen als vorteilhafte Lösung

Zinklamellenbeschichtungen als vorteilhafte Lösung

Wasserstoffversprödung: die unsichtbare Gefahr

Das Risiko ist bekannt, wird aber häufig unterschätzt: Bei im Fahrwerk eines Automobils verbauten Federn aus hochfestem Stahl kommt es in der Praxis immer ... Von  Jörg Dambock
Stahlhandel.jpg

Neben der Anarbeitung gehört eine ausgefeilte Material- und Prozesslogistik zum Angebotsspektrum von Günther+Schramm. © Günther+Schramm

 
21.08.20 – Stahlhandel 2020: Vom Verkäufer zum Kundenbetreuer

Stahlhandel 2020: Vom Verkäufer zum Kundenbetreuer

Eine Branche im Wandel der Zeit

Wie Händler und Servicedienstleister die fertigende Industrie in Krisenzeiten unterstützen, weiß Bernd Seibold, Geschäftsführer von Günther+Schramm. Von  Jörg Dambock
Werksgelaende-Duisburg.jpg

Das Werk von Thyssenkrupp Steel in Duisburg. © Thyssenkrupp Steel Europe

 
19.08.20 – Grüner Wasserstoff für die Stahlproduktion

Grüner Wasserstoff für die Stahlproduktion

RWE und Thyssenkrupp planen Zusammenarbeit

Grüner Wasserstoff aus einem Elektrolyseur der RWE Generation könnte Thyssenkrupp Steel Europe künftig helfen, die CO2-Emissionen aus der Stahlherstellung ... Von  Jörg Dambock
Laserschweissen-mit.jpg

Die neue LMWT-Technologie basiert auf einem bewährten Bearbeitungskopf von Scansonic, dem Marktführer für laserbasiertes Fügen mit Zusatzdraht. Für das neue Verfahren passte SKLT die Steuerung und Drahtzuführung an und ermöglicht damit erstmals eine Spaltüberbrückung von bis zu 3 mm, wie hier bei einer Kehlnaht am T-Stoß von 10 mm dicken Stahlteilen. © SKLT

 
04.08.20 – Laserschweißen mit Zusatzdraht

Laserschweißen mit Zusatzdraht

Jetzt auch bei großen Materialdicken und Spaltbreiten

Das Berliner Unternehmen Strahlkraft Lasertechnik (SKLT) präsentiert eine neue Technologie zum Laserfügen auch dicker Stahl- und Aluminiumbleche. Von  Jörg Dambock
technische-Federn.jpg

Zinklamellensysteme eignen sich für die Beschichtung von Federn und Federbandschellen und verleihen ihnen einen effektiven Korrosionsschutz. © MKS Dörken

 
14.06.20 – Oberflächenbehandlung

Oberflächenbehandlung

Korrosionsschutz bei technischen Federn

Technische Federn sind sicherheitsrelevante und wichtige Komponenten im Automobilbereich. Ein effektiver Korrosionsschutz dieser Teile ist daher unumgänglich. Von  Jörg Dambock
Bihler-.jpg

Maschinenpark mit einem servogesteuerten „Bihler GRM NC“ Stanzbiege-Automaten erweitert. © Schaaf

 
12.06.20 – Federnfertigung

Federnfertigung

Änderungen in letzter Minute

Beim Möglinger Hersteller von technischen Federn Schaaf hat die Erweiterung des Maschinenparks einen deutlichen Kundenvorteil generiert. Korrekturen rücken ... Von  Jörg Dambock
Federn-Farblackierungen.jpg

Ausdruckstarke Farblackierung unterschiedlicher Federsorten. © Rotover

 
10.06.20 – Oberflächenbehandlung

Oberflächenbehandlung

Fehlervermeidung durch Farblackierungen

Sie sehen nicht nur schön aus, sie erfüllen auch eine eindeutige Aufgabe. Drahtfedern farbig zu lackieren ist die wirkungsvollste Technik, um Fehler durch ... Von  Jörg Dambock