IMK

Konjunkturampel-August-2020.jpg

In der Drei-Monats-Prognose zeigt der Indikator eine mittlere Rezessionswahrscheinlichkeit von lediglich 5,2 % an – nach 31 % im Juli. © IMK/Hans-Boeckler

 
31.08.20 – Risiko weiterer BIP-Rückgänge sinkt auf 5,2 %

Risiko weiterer BIP-Rückgänge sinkt auf 5,2 %

IMK-Konjunkturindikator hellt sich weiter auf

Die Aussichten darauf, dass die deutsche Wirtschaft im laufenden Quartal erstmals nach Ausbruch der Corona-Krise wieder robust wächst und damit technisch ... Von  Jörg Dambock
KA-Juli-17-2020-juli-Sept.jpg

In der Drei-Monats-Prognose zeigt der Indikator eine mittlere Rezessionswahrscheinlichkeit von 31 % an – nach knapp 96 % im Juni. © IMK/Hans-Boeckler

 
27.07.20 – IMK-Konjunkturindikator auf gelb-rot

IMK-Konjunkturindikator auf gelb-rot

Rezessionswahrscheinlichkeit sinkt – unter Vorbehalt

Wenn es in den kommenden Monaten keine massive neue Corona-Welle gibt, hat die deutsche Wirtschaft steigende Aussichten, im dritten Quartal aus der Rezession ... Von  Jörg Dambock
Konjunktur-Ampel-Juni-2020.jpg

Der kürzlich von den Statistikbehörden gemeldete dramatische Einbruch, der die gesamtwirtschaftliche Produktion und die Auftragseingänge in Deutschland im April traf, schlägt sich voll im Indikator nieder. © IMK/Hans-Boeckler

 
19.06.20 – Rezessionswahrscheinlichkeit sinkt bis Ende August kaum

Rezessionswahrscheinlichkeit sinkt bis Ende August kaum

IMK-Konjunkturindikator bleibt auf „rot“

Die Wahrscheinlichkeit, dass die deutsche Wirtschaft in den kommenden drei Monaten in der Rezession bleibt, ist trotz der weitgehenden Lockerungen der ... Von  Jörg Dambock
Konjunktur-Ampel-15-Mai.jpg

© IMK/Hans-Boeckler

 
29.05.20 – Rezessionsgefahr in den kommenden Monaten bei 100 %

Rezessionsgefahr in den kommenden Monaten bei 100 %

IMK-Konjunkturindikator zeigt „rot“

In der Drei-Monats-Prognose zeigt der Indikator, der die aktuellsten verfügbaren Daten über die Wirtschaftslage bündelt, ein Rezessionsrisiko von 100 ... Von  Jörg Dambock
Konjunkturampel-IMK.jpg

Für das Quartal April bis Juni zeigt der Indikator ein Rezessionsrisiko von 78,1 % an – nach 34,8 % im März. © dpa

 
20.04.20 – Neue Werte des IMK-Indikators

Neue Werte des IMK-Indikators

Rezessionsgefahr steigt auf fast 80 %

Für das Quartal von April bis Ende Juni zeigt der Indikator, der die aktuellsten verfügbaren Daten über die Wirtschaftslage bündelt, ein Rezessionsrisiko ... Von  Jörg Dambock
Historie.jpg

In den Konjunkturindikator fließen Daten aus der Real- und der Finanzwirtschaft ein. Darüber hinaus berücksichtigt das Instrument Stimmungsindikatoren. Das IMK nutzt die Industrieproduktion als Referenzwert für eine Rezession, weil diese rascher auf einen Nachfrageeinbruch reagiert als das Bruttoinlandsprodukt: Historie. © IMK

 
Die Wahrscheinlichkeit für eine Rezession ist im Dezember weiter gesunken. Sie war bereits von Oktober auf November kräftig zurückgegangen. Das zeigen ... Von  Redaktion