Kabelherstellung

Purity-Concept-V.jpg

Hilger Groß, Leiter Vertrieb und QM bei Sortco, präsentiert das „Purity Concept V“ von Sikora zur Inspektion und Analyse von Kunststoffgranulat. © Sikora

 
21.07.21 – Sortco setzt auf Inspektions- und Analysegerät „Purity Concept V“

Sortco setzt auf Inspektions- und Analysegerät „Purity Concept V“

Schnelle und reproduzierbare Stichprobenuntersuchung

Höchste Reinheit von technischen Kunststoffen ist ein entscheidendes Merkmal für die Qualität der Endprodukte, insbesondere für den Einsatz in der Automobilbranche, ... Von  Jörg Dambock
Purity-scanner.jpg

Querschnitt eines Höchstspannungskabels mit Durchschlag. © Sikora

 
29.01.21 – Durchschläge bei Hochspannungskabeln vermeiden

Durchschläge bei Hochspannungskabeln vermeiden

Kunststoffgranulat prüfen und sortieren

Die Sikora AG hat ein spezielles Online-Inspektions- und -Sortiersystem entwickelt, welches Röntgen- mit optischen Technologien kombiniert und dadurch ... Von  Redaktion
Extruder-Siebe-Kurre.jpg

Die Hausmesse im Frühjahr 2021 soll am Standort Neustadt in der Nähe von Bonn stattfinden. © Kurre

 
22.09.20 – Messeteilnahme an „wire“ verschoben

Messeteilnahme an „wire“ verschoben

Kurre plant Hausmesse im Frühjahr 2021

Kurre und Siebe verschieben ihre Messeteilnahme an der „wire“ auf 2022. „Aufgrund der besonderen Situation und zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter ... Von  Jörg Dambock
Offshore-Windpark.jpg

Die XLPE-Extrusionstechnologie ermöglicht eine effizientere Übertragung erneuerbarer Energie aus entlegenen Quellen ins Netz, was zu einer kohlenstoffärmeren Zukunft beiträgt. © Borealis

 
04.06.20 – Polyolefin-Innovation ermöglicht kohlenstoffärmere Energiezukunft

Polyolefin-Innovation ermöglicht kohlenstoffärmere Energiezukunft

HVDC-Kabel wesentliches Element der Energiewende

Borealis kündigt einen wichtigen Meilenstein für eine nachhaltigere Energiezukunft an. Die auf der Borealis „Borlink“-Technologie basierende Hochspannungs-Gleichstrom ... Von  Jörg Dambock
Loader.jpg

Be- und Entladen sind im laufenden Prozess möglich und bieten somit deutliche Zeitersparnisse. © Kurre

 
Die Firmengruppe Kurre hat in den vergangenen zwei Jahren unter anderem zwölf Extrusions-Gesamtanlagen für Kunden weltweit konstruiert, gebaut und installiert. ... Von  Jörg Dambock
01.jpg

Beim Doppeltiegel-Verfahren wird das geschmolzene Kernglases durch einen inneren Tiegel gezogen sowie das geschmolzene Umhüllungsglases durch einen äußeren Tiegel. Hauptvorteil dieser Methode ist, dass unendlich lange Fasern gezogen werden können, solange die Tiegel ständig nachgefüllt werden. Sogar Step-/Graded-Index-Fasern lassen sich ziehen. © Zumbach

 
Lichtleiterkabel stellen an die Inline-Messtechnik besondere Anforderungen. Dies liegt an den extrem kleinen Abmessungen der Faser selbst und an den Toleranzen ... Von  Redaktion