Transformation

Hans-Juergen-Kerkhoff.jpg

Mit der Blockade in Brüssel fehlen den Unternehmen der Stahlindustrie aber weiter zentrale politische Rahmenbedingungen, auf deren Basis sie ihre Investitionsentscheidungen für eine grüne Zukunft treffen können“, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl. © Wirtschaftsvereinigung Stahl

 
09.06.22 – Klimaschutz und Transformation der Stahlindustrie

Klimaschutz und Transformation der Stahlindustrie

Wichtige Entscheidungen auf die lange Bank geschoben

Das Europäische Parlament hat am 8. Juni 2022 die Revision der EU-Emissionshandelsrichtlinie und die Einführung eines CO2-Grenzausgleichs zurück an den ... Von  Jörg Dambock
Studie-Digitalisierung.jpg

Titelseite der Studie „Blinde Flecken in der Umsetzung von Industrie 4.0 – identifizieren und verstehen“. © IPA/IAO

 
16.03.22 – Gründe nennt eine neue Studie von IPA und IAO

Gründe nennt eine neue Studie von IPA und IAO

Digitalisierung geht nur schleppend voran

In vielen Unternehmen kommt die digitale Transformation nur langsam voran. Welche Gründe das hat, haben Wissenschaftler der beiden Fraunhofer-Institute ... Von  Jörg Dambock
Hans-Juergen-Kerkhoff.jpg

„Die Stahlindustrie braucht Instrumente, die den Unternehmen Spielräume für Investitionen in die grüne Transformation eröffnen”, so Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident Wirtschaftsvereinigung Stahl. © Wirtschaftsvereinigung Stahl

 
15.03.22 – Pläne der EU-Kommission zu CO2-Grenzausgleich und Emissionsrechtehandel

Pläne der EU-Kommission zu CO2-Grenzausgleich und Emissionsrechtehandel

Klimaneutrale Zukunft der Stahlindustrie in Deutschland gefährdet

Die Pläne der EU-Kommission zu einem CO2-Grenzausgleich und zum europäischen Emissionsrechtehandel stellen den Erfolg der Transformation der Stahlindustrie ... Von  Jörg Dambock
Elektrolichtbogenofen.jpg

Der von der Messe Düsseldorf veranstaltete „Experten Treff“ steht unter dem Motto: „Die Stahlindustrie forciert die grüne Transformation“. © SMS Group

 
02.02.22 – Unter dem Motto: „Die Stahlindustrie forciert die grüne Transformation“

Unter dem Motto: „Die Stahlindustrie forciert die grüne Transformation“

Expertentag auf „wire“ und „Tube“ im Juni 2022

Neben innovativen Technologien und technischen Highlights in den Messehallen gibt es erstmalig den wire und Tube „Experten Treff“. In kurzweiligen, professionellen ... Von  Jörg Dambock
Metallnachfrage.jpg

Das Szenario basiert auf einem hohen Einsatz erneuerbarer Energien und Emissionsneutralität bis zum Jahr 2050. © DIW

 
27.01.22 – Szenarioanalyse am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung

Szenarioanalyse am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung

Hohe Preise für Metalle könnten Energiewende ausbremsen

Die Energiewende kann nur gelingen, wenn ausreichend Rohstoffe etwa zum Bau von Windrädern, Solaranlagen und E-Auto-Batterien verfügbar sind. Steigende ... Von  Jörg Dambock
Kupfer-Coil.jpg

Die Förderung kam insbesondere den mittelständischen Automobilzulieferern dabei zu Gute, ihre Transformationsstrategien zu entwickeln und umzusetzen. © ArGeZ

 
26.01.22 – Einstellung des Konjunkturpaketes „KoPa 35C“

Einstellung des Konjunkturpaketes „KoPa 35C“

Rückschritt für die Transformation

Unter der neuen Bundesregierung ist es zum Stopp des Konjunkturpaketes (KoPa) 35c zur Unterstützung von Zukunftsinvestitionen der automobilen Zulieferindustrie ... Von  Jörg Dambock
Energie-Gluehlampe.jpeg

Das Fraunhofer ISI hat Szenarien berechnet, um mögliche Transformationspfade für eine klimaneutrale Industrie aufzuzeigen. © tr3gi/stock.adobe.com

 
15.01.22 – Dekarbonisierung der Industrie

Dekarbonisierung der Industrie

Neue Studie zeigt Schlüsselstrategien

Das Fraunhofer ISI hat Szenarien berechnet, um mögliche Transformationspfade für eine klimaneutrale Industrie aufzuzeigen. Die neue Studie berechnet drei ... Von  Jörg Dambock