Themenseiten

Aktuelle Inhalte

Roboter-mit-Laser.jpg

Kamerabasiert in Position gebracht, strukturiert ein kommerziell erhältlicher Industrieroboter große Flächen mit dem Laser. © IPT

 
Die Investition in eine konventionelle Anlage zum Laserstrukturieren übersteigt schnell 1 Mio. Euro. 80 % günstiger – aber bislang ungenauer – sind Industrieroboter. ... Von  Redaktion
Angebot-Alu-Verarbeiter.jpg

Die neuen Verfahren sollen Aluminiumverarbeitern helfen, Kosten zu sparen und Oberflächen nachhaltiger vorzubehandeln. © Henkel

 
Henkel hat seine Konversionsbeschichtungen für die Aluminiumveredelung verbessert. Reach-konforme „Bonderite“-Produkte sind chromfrei, erübrigen die Gefahrstoffkennzeichnung ... Von  Redaktion
Bilder-Inbetriebnahme.jpg

Rainer Schweikert (links) leitet das Familienunternehmen zusammen mit seinem Sohn Timo. © Schuler

 
„Wir haben einen Werkzeugbau, ein Presswerk und eine Baugruppen-Montage“, zählt Timo Schweikert auf. Er ist Geschäftsführer bei Blechverarbeiter Schweikert. ... Von  Redaktion
SimulationOptimierung.jpg

Bild 1: Umformspektrum des Simulationstools „DTFS“ mit entsprechenden Werkzeugen und zugehörigen Umformergebnissen. © Uni Saarland

 
Werkzeuge für die Rohrumformung werden oft nach dem „Trial-and-Error“-Prinzip ausgelegt. Die Abläufe werden dadurch zeitintensiv und personenabhängig. ... Von  Redaktion
Stanzpaketieren-1-2.jpg

Die Bleche werden ausgestanzt, gedreht und anschließend aufeinandergeschichtet. Herausgepresste Noppen verbinden sie zum Rotor- und Statorpaket. © Heinz Siegfried

 
Stanzpaketieren sei das Top-Thema vieler Kundengespräche, sagt Roland Jost, Geschäftsleiter der Heinz Siegfried AG. Sein Unternehmen beliefert die Stanzindustrie ... Von  Redaktion
Anlagen-verschiedener.jpg

Generalüberholte und modernisierte Stanzautomaten verschiedener Hersteller. © Malucha

 
Modernisierung kann alte Stanzautomaten und Exzenterpressen fit für die Zukunft machen. Hierzu braucht es das nötige Know-how. Der 1992 gegründete Malucha ... Von  Redaktion
Anwenderbericht-Weidmueller.jpg

In der Elektrotechnik werden verschiedene Werkstoffe eingesetzt. Produktionsabläufe und der eingesetzte Schmierstoff müssen darauf abgestimmt sein. © Oest

 
Weidmüller in Detmold fertigt Komponenten für die Elektronik und elektrische Verbindungstechnik. Nachdem das Unternehmen in einer umfassenden Versuchsreihe ... Von  Redaktion