Quattroclean

Wirkprinzipien.jpg

Das Zusammenspiel von vier Wirkmechanismen ermöglicht es dem „quattroclean“-Verfahren, partikuläre und filmische Verunreinigungen von metallischen Bauteilen und Kunststoffen inline automatisiert zu entfernen. © Acp Systems

 
09.10.20 – Teilereinigung

Teilereinigung

Strukturelle Fügebereiche reinigen

Beim Verbinden struktureller Leichbaukomponenten ist die zuverlässige Vorbehandlung der Fügebereiche ein Muss. Die klimaneutrale „quattroclean“-Technologie ... Von  Michael Hobohm