Themenseiten

Aktuelle Inhalte

Up-Down-Centre-2.jpg

Das „Up Down Center-2“ biegt Paneele und Boxen bis 4060 mm Länge und 400 mm Kastenhöhe. Die Leistung reicht bis 4 mm Stahlblechdicke. © RAS

 
Das „Up Down Center-2“ biegt Paneele und Boxen bis 4060 mm Länge und 400 mm Kastenhöhe. Die Leistung reicht bis 4 mm Stahlblechdicke. Ein Werkzeugwechsler ... Von  Redaktion
Schneller-schneidenPraegen.jpg

Seit Ende 2017 schneidet die „Erlcut E540“ bei Fischer Bauteile für Cordschneidanlagen. © Erl

 
Sondermaschinenbauer Karl Eugen Fischer hat ein in die Jahre gekommenes Brennschneidsystem durch eine „Erlcut E540“ ersetzt. Die Portalmaschine liefert ... Von  Redaktion
Mann-schaut-besorgt-in.jpg

Digitalisierung kann Blechfertiger beim Tagesgeschäft unterstützen. Auf der Blechexpo zeigt Trumpf Lösungen für die vernetzte Fertigung. © Trumpf

 
Trumpf zeigt auf der Blechexpo, wie digital vernetzte Anwendungen helfen können, die Produktion besser aufzustellen und dabei Kosten zu sparen. Denn der ... Von  Redaktion
420-CNC-WP-Hybrid-.jpg

Um die gewünschte Genauigkeit zu erreichen, werden eigens entwickelte Biegeprismen mit automatischer Winkelnachmessung und Korrektur eingesetzt. © Stierli-Bieger

 
Sind Biegeteile in automatische Schweißsysteme eingebunden, steigen die Anforderungen an Präzision, Wiederhol- und Winkelgenauigkeit. Kann der Schweißfachmann ... Von  Redaktion
Waermebehandlung-Alu-Bleche.jpg

Die weltweit erste Anlage dieser Art bietet kostengünstige Produktionsabläufe und verbesserte Funktionalitäten von Karosserieteilen. © AP+T

 
Neue Herstellmethoden können die Fahrzeugmasse vermindern. Wichtig dabei ist das Presshärten. AP+T verfeinert das Verfahren fortlaufend für verschiedene ... Von  Redaktion
Behaelterboeden-Schneiden.jpg

Die „M Scan“-Technik macht die Behälterboden-Bearbeitung präziser. Ein Laserscanner ermittelt dabei vorab die tatsächliche Oberflächengeometrie des Werkstücks. © Microstep

 
Bei Druckbehältern und -kesseln ist der Zuschnitt elementar. Nur Akkuratesse verhindert, dass nachgearbeitet werden muss. Typisch bei Behälterböden ist ... Von  Redaktion
Sheet-Metal-Calculator.jpg

„Sheet Metal Calculator“: Der Konstrukteur kann per Klick jederzeit eine Kalkulation für sein Teil abrufen. In Regelwerken sind alle Fertigungseinrichtungen, Werkzeuge, Werkstoffinformationen und Kalkulationsgrundlagen für die Berechnung hinterlegt. © SPI

 
Datendurchgängigkeit zwischen Konstruktion und Maschinen reißt niemanden mehr vom Hocker. Sie ist Stand der Technik. Aber wie steht’s um die Berechnung ... Von  Redaktion