Themenseiten

Aktuelle Inhalte

abgewandeltes-Verfahren-1.jpg

Mit der Verfahrensabwandlung des Rührreibschweißens können Aluminium- und Stahlbleche unterschiedlicher Dicke hochfest verschweißt werden. © MPA

 
Ein neues Verfahren verschweißt Aluminium- und Stahlbleche. Sie können auch unterschiedlich dick sein. Die Naht ist so stabil, dass sich die Hybridplatinen ... Von  Redaktion
Wechselrichtermodule.jpg

Die neuen elektrischen Antriebe werden geregelt über „Sinamics S120“-Wechselrichtermodule mit Active-Line-Einspeiseeinheit. © Unitechnik

 
Unitechnik hat bei Arcelor Mittal in Eisenhüttenstadt die hydraulischen Verspann-Antriebe einer Streck-Biege-Richtanlage elektrisch ersetzt. Das Ergebnis ... Von  Redaktion
Komplettfertigung-1.jpg

Die Anlagen werden eingesetzt in den Bereichen Automotive, Bau, Haushaltsgeräte, Energie, Infrastruktur und Logistik. © Stam

 
Linien der Stam SpA stanzen, profilieren, schneiden Bänder ab Coil und stapeln sie. Die Profilbreite variiert von 100 mm bis 400 mm, die Höhe von 40 mm ... Von  Redaktion
Stanzwerkzeug.jpg

Mit wenigen Handgriffen lässt sich das Stanzwerkzeug austauschen. © Petig

 
Für das Stanzen von Aluminiumprofilen hat die Petig AG eine Sonderlösung entwickelt. Sie fasst gleich mehrere Arbeitsschritte zusammen. Alle Wünsche des ... Von  Redaktion
Simulation.jpg

Die Teilnehmer werden vertraut gemacht mit den Möglichkeiten und Grenzen moderner Simulationsmethoden. © DGM

 
6. und 7. November veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) die Fortbildung „Einführung in die Simulation und Optimierung von Umformprozessen“. ... Von  Redaktion
Bild-2.jpg

Er ist verfügbar für Schneidanlagen der Baureihen „MG“, „Combi Cut“ und „DRM“. Im Vergleich zu einer Roboterlösung sind die Investitions- und Wartungskosten geringer. © Microstep

 
Microsteps Autogenrotator schafft neue Freiheit. Gegenüber herkömmlichen Brennern lassen sich neue Geometrien schneiden, etwa für die Vorbereitung von ... Von  Redaktion
Endmontage.jpg

Viele Anlagen werden mit Hilfe der „Solid Works“-Module „Composer“, „Visualize“ oder „eDrawings“ aus den CAD-Daten generiert, und optimieren die Arbeitsprozesse der Abteilungen. Hier: Endmontage mit Solid Works „eDrawings“. © Raziol

 
Raziol Zibulla+Sohn ist Spezialist für die Beölung von Blechen. Das Unternehmen berechnet und baut seine Anlagen mit Hilfe einer Kombination von „Solid ... Von  Redaktion