12.02.24 – SLV: Call for Papers

Schweißen und Verschleißschutz packend darstellen

Ihre Expertise ist gefragt: die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt (SLV) Halle sucht noch Referenten für ihre kommende Juni-Veranstaltung. Im Zentrum stehen: Schweißen und Verschleißschutz.

VacuFil-.jpg

Wie man Schweißen und Verschleißschutz zusammen bringt erklärt eine Tagung der SLV Halle. © KEMPER

 

Die SLV-Veranstaltung vom 12. bis 13. Juni 2024 in Halle (Saale) trägt den Titel„Verschleiß- und Korrosionsschutz von Bauteilen durch Auftragschweißen". Dabei sollen sowohl bewährte und neuartige Technologien zum schweißtechnischen Verschleiß- und Korrosionsschutz als auch alternative Verfahren sowie auch die additive Fertigung im Mittelpunkt der Tagung stehen.

So geht´s

Vortragsanmeldungen können unter Verwendung des Online-Formulars noch bis zum 29. Februar 2024 zugesandt werden. Die Entscheidung der Programmkommission wird den Autoren zeitnah mitgeteilt. Den Schwerpunkt der Konferenz bilden Fachvorträge mit anschließender Diskussion. Die Vorträge werden in einem Tagungsband veröffentlicht.

www.slv-halle.de

­

­

­

­