08.04.21 – Unternehmensintegration

Bystronic übernimmt Kurago

Der Blechbearbeitungspezialist Bystronic erweitert mit der Übernahme des spanischen Softwareentwicklers Kurago seine digitalen Kompetenzen und verstärkt das Leistungsportfolio mit zusätzlichen Lösungen, insbesondere für Smart Factory Solutions.

Smart-Factory.jpg

Mit der Übernahme von Kurago stärkt Bystronic die Kompetenzen auf dem Gebiet der Smart-Factory-Softwarelösungen. © Bystronic

 

Als Teil der Wachstumsstrategie beabsichtigt Bystronic, die steigende Nachfrage nach Automation und digitalen Prozessen in der Blechbearbeitungsindustrie zunehmend mit neuen intelligenten Softwarelösungen zu bedienen und Fertigungsprozesse bei Kunden zu vernetzen. Mit der Integration von Kurago folgt der nächste wichtige Schritt, dieses Ziel zu erreichen. Bystronic hat per 26. März 2021 hundert Prozent der Aktienanteile von den Gründern übernommen.

Beide Unternehmen verbindet seit 2019 eine Innovationspartnerschaft, innerhalb derer gemeinsam offene Smart-Factory-Softwarelösungen entwickelt wurden. Dazu gehört die „Bystronic Smart Factory Software Suite“, die eine markenunabhängige Fertigungsinfrastruktur integriert. Das Know-how von Kurago wird für zwei Gebiete von entscheidender Wichtigkeit sein: für Softwareservices, die Bystronic bei der Entwicklung des Smart-Factory-Ökosystems unterstützen, und für globale Lösungen, mit denen das Unternehmen seinen Kunden helfen will, Smart-Factory-Ökosysteme einzusetzen.

Kurago wird am Markt weiterhin unter eigenständiger Marke auftreten.

www.bystronic.com